Neues vom Nachwuchs

D1 souverän eine Runde weiter

Arnoldsweiler, 09.09.2021 U13 besiegt Schwarz Weiß Düren U13 mit 8:0, dann Spielabbruch!

Heute hatte unsere D1 (U13) nach Freilos in der ersten Runde ihr erstes Kreispokalspiel und empfing die U13 von Schwarz Weiß Düren.

Direkt von Beginn wurde die spielerische Überlegenheit unserer 2009er deutlich, was sich schnell in Toren auszahlte. Der Halbzeitstand fiel jedoch mit 3:0 hinsichtlich der erspielten Chancen erstmal eher niedrig aus.

Nach der Pause erhöhten wir den Druck und kamen zu vielen weiteren Chancen, wovon aber einige liegen gelassen wurden. Dennoch schraubte die D1 das Ergebnis auf 8:0 hoch, bis kurz vor dem Ende etwas kurioses geschah. In dem bis dahin äußerst fairen Spiel in dem es so gut wie keine nennenswerten Fouls und Freistöße gab, passierten in kurzem Abstand zwei Fouls, die der (angesetzte, neutrale) Schiedsrichter auch sofort folgerichtig mit Freistößen zu Gunsten der Gäste ahndete. Damit wollte sich aber der gegnerische Trainer offensichtlich nicht zufrieden geben und forderte nach dem zweiten Freistoßpfiff wild schimpfend seine Jungs auf, den Platz zu verlassen und das Spiel kurz vor dem regulären Ende abzubrechen. Ob er damit vielleicht noch einer zweistelligen Niederlage vorbeugen, oder lediglich seinem Frust über die deutliche Niederlage nachkommen wollte, erschloss sich dabei dem normalen objektiven Zuschauer nicht. Ein „unfaires Spiel“ kann jedenfalls nicht der Grund gewesen sein!!

Nun geht es bereits nächste Woche mit der nächsten Runde im Pokal weiter. Unsere U13 tritt auswärts beim FC Golzheim an, der sich heute gegen Merzenich durchsetzen konnte.

Neueste Artikel

Wir laden ein!

Wir laden ein!

Oktoberfest am 01.10. ab 19:00 im Bertram Möthrath-Stadion

Neues Kleeblatt

Neues Kleeblatt

Ausgabe 2 der aktuellen Saison unseres Stadionheftes

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nimm Kontakt mit uns auf!