Neues vom Nachwuchs

D1: 3 Punkte beim Bezirksliga-Saisonauftakt

Arnoldsweiler, 29.08.2021 2009er entscheiden das Heimspiel gegen den FC Rheinsüd Köln für sich.

Gestern fand bei zu Beginn strömenden Regen für unsere D1 (U13) das erste Bezirksligaspiel statt. Sie empfing die U13 des FC Rheinsüd Köln.

Obwohl das Team gestern ersatzgeschwächt und dadurch mit dezimiertem Kader in die Saison starten musste, gingen sie am Ende als verdienter Sieger mit 2:1 vom Platz. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Dabei waren die Jungs gut in das Spiel gestartet und hatten auch das ein oder andere Mal die Möglichkeit in Führung zu gehen.

Dies taten sie dann auch unmittelbar nach der Pause durch den eben eingewechselten Emir Ademir. Der war es dann auch, der sich Mitte der zweiten Halbzeit wieder auf der linken Seite durchsetzen konnte, für Juliano Arff auflegte, der den Ball zum 2:0 einschoss. Eigentlich sahen die 2009er Viktorianer spätestens da wie der sichere und verdiente Sieger aus. Allerdings ließen sie durch einen folgenschweren Fehler die Gäste mit einem Gegentreffer wieder Hoffnung schöpfen, die in den anschließenden Minuten noch mal mit neuem Schwung auf den Ausgleich drängen wollten.

Dies wusste unser Team aber zu verhindern, sicherte das Ergebnis und somit den Heimsieg bis zum Schlusspfiff. Insgesamt konnte man mit dem ersten Auftritt in der Bezirksliga zufrieden sein. Die ersten drei Punkte sind geholt und spielerisch gibt es noch die sprichwörtliche Luft nach oben, was Hoffnung auf die kommenden Aufgaben machen lässt.

Neueste Artikel

Wir laden ein!

Wir laden ein!

Oktoberfest am 01.10. ab 19:00 im Bertram Möthrath-Stadion

Neues Kleeblatt

Neues Kleeblatt

Ausgabe 2 der aktuellen Saison unseres Stadionheftes

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nimm Kontakt mit uns auf!