Neues vom Nachwuchs

C3: 1. Saisonniederlage nach großem Kampf

Arnoldsweiler, 10.11.2021 Im 3. Spiel der Sonderliga musste sich unsere U14 II zum ersten Mal geschlagen geben.

Bei herrlichem Herbstwetter trat die C3 am Samstagnachmittag in Vettweiß gegen einen der Favoriten im Kampf um die Kreismeisterschaft an. Der Gastgeber unterstrich auch gleich seine Ambitionen und zeigte druckvolles Pressing und teils starke Kombinationen.

Die gut eingestellten aber klaren Außenseiter aus Arnoldsweiler hielten jedoch mit einer geordneten Defensive sehr gut dagegen. In der 10 min. fiel aber trotzdem der Führungstreffer für die 1 Jahr älteren Gastgeber. Die Viktorianer ließen sich aber auch weiterhin von der spielerischen und körperlichen Überlegenheit ihres Gegners nicht beeindrucken und hielten tapfer kämpfend und diszipliniert spielend dagegen, so dass man lediglich noch ein Tor vor der Halbzeitpause einstecken musste.

In der 2. Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Doch mit etwas Glück und Geschick und mit einem gut aufgelegten Torwart konnte man das Spiel lange offen halten und sogar den ein oder anderen Konter fahren. Letztendlich musste man gegen einen sehr starken Gegner noch ein drittes Gegentor zum 0 zu 3 Endstand hinnehmen.

Gratulation an die Mannschaft von Bördeland zu diesem hochverdienten Sieg. Aber auch unseren Jungs gebührt ein besonderes Lob für die sehr starke kämpferische und läuferische Leistung. Man hat einmal mehr gezeigt, dass man ein homogenes Team ist, in dem jeder für jeden läuft und kämpft und man sich nie aufgibt.

(cs)

Neueste Artikel

TOPSPIEL U15

TOPSPIEL U15

1. FC Köln U15 und Alem. Aachen U15​

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nimm Kontakt mit uns auf!