Neues vom Nachwuchs

C2 gut gekämpft gegen Alem. Aachen

Arnoldsweiler, 13.09.2021 Bis zum Ende als Team aufgetreten und gegengehalten

Im dritten Spiel der Bezirksligaliga kassiert unsere U14/C2 gegen die U14 von Alemannia Aachen die dritte Niederlage.

Das Spiel fand am Samstagnachmittag bei schönstem Fußballwetter in Arnoldsweiler statt.

Die hohe Niederlage gegen Eilendorf und die fehlende Einstellung im Zweikampfverhalten waren die Trainingsthemen der vergangenen Woche und so wollte man gegen den hohen Favoriten aus Aachen zumindest als Team Paroli bieten.

Das Spiel entwickelte sich, wie erwartet, sehr einseitig. Die Aachener machten das Spiel und setzten unsere Jungs permanent unter Druck. Die Botschaft des Trainerteams Nussbaum/ Ebisu schien jedoch bei der Mannschaft angekommen zu sein, nämlich dagegenzuhalten und die Zweikämpfe anzunehmen. Leider fiel dann doch, aus dem Gewühl heraus das 0:1. So wurden auch die Seiten getauscht.

In zweiten Hälfte zeigte sich das gleiche Bild, jedoch hatten die Aachener nun etwas mehr Glück bei den Torabschlüssen.

Letztlich war der Endstand von  0:5 aus Sicht von Richie Nussbaum ein bis zwei Treffer zu hoch ausgefallen aber der Anspruch, bis zum Ende als Team aufzutreten, voll erfüllt.

(sw)

Neueste Artikel

Wir laden ein!

Wir laden ein!

Oktoberfest am 01.10. ab 19:00 im Bertram Möthrath-Stadion

Neues Kleeblatt

Neues Kleeblatt

Ausgabe 2 der aktuellen Saison unseres Stadionheftes

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nimm Kontakt mit uns auf!